Newsletter - URFV St.Stephan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsletter

News

Termine - Juli
     
27.06.2017 - 02.07.2017

CSI2* CSIYH1*
Ort: Wiener Neustadt - Lake Arena / NÖ
EQUESTRIAN SUMMER CIRCUIT 2017-I
www.lake-arena.at

30.06.2017 - 02.07.2017

CDN-A*
Ort: ECA-Gerasdorf / NÖ
WR-MS Ländliche Reiter Dressur, Vorrunde Jungpferde Trophy
www.equestrian-centre-austria.at

30.06.2017 - 02.07.2017

CICO3* CIC2* CIC1*
Ort: Wiener Neustadt-Milak / NÖ
www.hrsv-thermilak.at

30.06.2017 - 02.07.2017

CWN-C
Ort: Gr. Enzersdorf / NÖ
BLMM Westernreiten
www.wrc-lobau.at/

01.07.2017 - 02.07.2017

CDN-B*
Ort: Baden / NÖ
Großer Preis v. Baden Kl. S - Geldpreise, BEWA Cup Kl. L - Geldpreise, Preis der Firma Equiva Kl. L - Siegerdecke und Sachpreise, AWÖ Dressurcup - Sachpreise
www.kiebitzhof.at

01.07.2017 - 02.07.2017

CSN-C CSNP-C
Ort: Amstetten / NÖ
NÖ LM ländl. Springen Großpferde u. Noriker
www.rv-geiger.at

01.07.2017 - 02.07.2017

CAN-C CANJ-C CANP-C
Ort: Schlosshof / NÖ
NÖ LM Jugend, Junioren, Junge Fahrer
www.reit-und-fahrverein-schlosshof.at

04.07.2017 - 09.07.2017

CSI2* CSIYH1*
Ort: Wiener Neustadt - Lake Arena / NÖ
EQUESTRIAN SUMMER CIRCUIT 2017-I
www.lake-arena.at

07.07.2017 - 09.07.2017

CWN-C
Ort: Wr. Neustadt-WTC Schulz / NÖ
AWA LM-NÖ & Wien, WTC Cup 3, NRHA Show
www.westernstar-hd.com

07.07.2017 - 09.07.2017

CSN-B
Ort: Hetzmannsdorf / NÖ
WKO Trophy powered by Pegus

07.07.2017 - 09.07.2017

CDN-A* CDN-B CDNP-B
Ort: Wr. Neudorf / NÖ
6. Rudolf Beudel Gedächtnisturnier, Sachpreise Equi-Thek, Jolly Jumper, Equiva
www.rsz-wienerneudorf.at

12.07.2017 - 12.07.2017

CSN-C NEU
Ort: Siegersdorf / NÖ

14.07.2017 - 16.07.2017

CWN-C
Ort: Wr. Neustadt-WTC Schulz / NÖ
ÖM Westernreiten Youth
www.westernstar-hd.com

14.07.2017 - 16.07.2017

CDN-A* CDN-B
Ort: Kammern / NÖ
Albion Kamptal Youngster Trophy
www.rsz-kamptal.at

15.07.2017 - 16.07.2017

CDN-B
Ort: Münchendorf / NÖ
Das Turnier zum Punkte sammeln
www.rc-windhof.at

15.07.2017 - 16.07.2017

CSN-B CSNP-B
Ort: Karnabrunn / NÖ

20.07.2017 - 23.07.2017

CSN-A* CSN-B CSNP-A
Ort: Magna Racino-Ebreichsdorf / NÖ
ÖSTM Springreiten, ÖSTM Springreiten für Mannschaften, ÖM Springen Jugend, Junioren, Junge Reiter, Children und Pony
www.magnaracino.at

21.07.2017 - 23.07.2017

CDN-A* CDN-B
Ort: Perchtoldsdorf / NÖ
Wr. Landesmeisterschaft Dressur

22.07.2017 - 23.07.2017

CDN-B*
Ort: Amstetten / NÖ
www.rv-geiger.at

22.07.2017 - 23.07.2017

CDN-B
Ort: Mistelbach / NÖ
10 Jahre Team Biss Trophy
www.turnierstall.at

22.07.2017 - 23.07.2017

CSN-C CSNH-C CSNP-C
Ort: Kapellerfeld / NÖ
NÖ LM ländl. Springe, Haflinger, Ponys, EQUIVA Kleinpferde Cup, Haflingercup, Kapellerfelder Nah & Frisch Trophy
www.reitschule.at

29.07.2017 - 30.07.2017

CDN-A* CDN-B
Ort: Baden / NÖ
Benes Trophy Kl. S - Geldpreise, Preis der Firma Prochaska Kl. M - Geldpreise, BEWA Cup Kl. L - Geldpreise, Araber Cup 2017
www.kiebitzhof.at

29.07.2017 - 30.07.2017

CSN-C CSNP-C
Ort: Mistelbach / NÖ
10 Jahre Team Biss Trophy, WKO Cup powered by Pegus Horse Feed
www.turnierstall.at

News

Vereinsnews
– Im Juni wurde mit der Sanierung der Böden begonnen. Am 40er Viereck wurde bei größter Hitze mit Hilfe von Mitgliedern die Plastikplatten verlegt. Der Belag soll auch im 60er Viereck verbessert werden, sowie der Galoppbahn-Belag und der Sandsprungplatz gepimpt werden. Auch die Hallenbelege sollen wieder ein Update erfahren.

Dressurkurs – Ein weiterer Dressurkurs mit dem mehrfachen Süddeutschen Meister und Grand-Prix-Ausbilder Hans Jörg Kaltenböck fand an dem heißesten Wochenende im Juni statt. Alle Teilnehmer freuten sich über die Tipps des Trainers und versuchten diese umzusetzen.

Voltigieren – Bei uns findet im Verein wieder ein Voltigier-Übungsleiterkurs statt. Das Vorbereitungsseminar dazu wird vom 1. bis 2. Juli angeboten, die Eignungsprüfung wird am 3.7.2017 abgenommen und der Lehrgang selbst läuft vom 3. bis 7. Juli. Kontakt: Elisabeth Andrejs, E-Mail: elisabeth.andrejs@chello.at. Weitere Infos hängen auf der Info-Tafel im Stüberl.

Dressur - Die Tirolerin Evelyn Haim-Swarovski ist als Sechste die beste Österreicherin im Grand Prix Special des internationalen Dressur-Turniers im Schloss Achleiten (CDI 4*) gewesen. Sie erhielt mit Dorina 66,196 Prozentpunkte, der Portugiese Boaventura Freire gewann mit Baba Plus mit 70,412. Lokalmatadorin Victoria Max-Theurer hatte in der Qualifikation wegen einer allergischen Reaktion ihres Pferdes Blind Date aufgeben müssen.

Springen - Der Ire Cian O'Connor hat dem Welt- und Europameister Jeroen Dubbeldam beim Fünf-Sterne-Springreitturnier in Treffen den Sieg in der Glock's Perfection Tour weggeschnappt. O'Connor, dem der Olympiasieg 2004 wegen des Nachweises verbotener Substanzen bei seinem Pferd aberkannt worden war, gewann mit Callisto im Stechen 2,15 Sekunden vor dem Niederländer. Die Österreicherin Julia Houtzager-Kayser verzeichnete im Stechen mit Sterrehof's Ushi eine Verweigerung und einen Abwurf und landete noch vor London-Olympiasieger Steve Guerdat (SUI) an der elften Stelle. Olympiasieger Steve Guerdat mit Corbinian und sein Schweizer Landsmann Martin Fuchs mit Clooney haben zum Abschluss des Turniers ex aequo den Sieg im Großen Preis gefeiert und damit für ein ungewöhnliches Ergebnis gesorgt. Beide Duos absolvierten das Stechen fehlerfrei und in der Zeit von 49,43 Sekunden. Dritter wurde der Ire Cian O'Connor auf Skyhorse (0/50,36). Die Sieger durften sich jeweils über 77.625 Euro freuen. Auf Rang acht landete der Österreicher Max Kühner auf Cornet Kalua, der den Stechparcours nicht beendete.

Spanische Hofreitschule – Zum achten Mal stieg die Fete Imperiale in der Spanischen Hofreitschule in Wien. Obwohl die Lipizzaner sich zu diesem Zeitpunkt schon auf Sommerfrische befanden, mussten die Besucher nicht auf Pferde verzichten: Haflinger aus Ebbs in Tirol haben bei der Eröffnung eine Kutsche in den Ballsaal gezogen.

Forschung - Erstmals konnten Forscher Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni) den genetischen Stammbaum europäischer Zuchthengste entschlüsseln. Demnach stammen fast alle Hengste der modernen europäischen Pferderassen väterlicherseits von orientalischen Tieren ab, berichten die Wissenschafter im Fachjournal "Current Biology". Bei Stuten kann die Abstammung anhand der nur von den Müttern vererbten mitochondrialen DNA schon seit Jahren bestimmt werden. Bei Hengsten war dies bisher nicht möglich, da sie ihr Y-Chromosom kaum verändert an ihre Söhne weitergeben und dieser Teil der Erbinformation daher nahezu ident ist. Stattdessen verließen sich Züchter auf Aufzeichnungen in Zuchtbüchern. Weiters zeigten die Forscher, dass der Stammvater aller untersuchten Zuchthengste weit nach der Domestikation im 5. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung gelebt haben muss.

Sollte Euch dieser Newsletter gefallen haben, dann meldet auch Eure Freunde an. Der nächste Newsletter kommt dann Anfang nächsten Monats. Und solltet Ihr gerade ein jüngst erschienenes Reitbuch lesen und/oder empfehlen wollen, oder gar ein Thema einbringen wollen, dann meldet Euch bei mir: sonja.metz@apa.at.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü