Newsletter - URFV St.Stephan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsletter

News

Termine - Oktober

Wien
06.10.2018 - 07.10.2018 CDN-B* CDNP-B
Ort: Wien-Freudenau / W
92. FREUDENAUER REITTURNIER, ASKÖ BM 018 DRESSUR, WR-LMS Dressur Ponys 2018
www.reitverein-freudenau.at

Niederösterreich
04.10.2018 - 07.10.2018 CSI2* CSIYH1* CSIU25-A
Ort: Wr.Neustadt-Arena Nova / NÖ
www.csi-arenanova.at
 
06.10.2018 - 07.10.2018 CDN-A CDN-B
Ort: Ranzenbach / NÖ
Teilbewerb VVÖ Cup Dressurmeisterschaft, Trakehner Dressur Cup 2018, 10 Jahre Gut Ranzenbach
www.ranzenbach.at
 
12.10.2018 - 14.10.2018 CVN-A
Ort: Reuhof / NÖ
ÖSTM Voltigieren, ÖM Voltigieren  
 
12.10.2018 - 14.10.2018 CSN-B* CSNP-B
Ort: Magna Racino-Ebreichsdorf / NÖ
Oktoerfest
www.magnaracino.at
 
13.10.2018 - 14.10.2018
Abgesagt
Korrektur CDN-A* CDN-B
Ort: Margarethen am Moos / NÖ
Halle
www.rsz-schlosspark.at
 
13.10.2018 - 14.10.2018
Korrektur CWEN-C
Ort: Tulln / NÖ
NÖ LM Working Equitation 2018 und Derby um die "Goldene Rose" der Stadt Tulln
http://www.reitclub-tulln.at
 
13.10.2018 - 14.10.2018 CDN-B*
Ort: Weikersdorf / NÖ
Spezialrassenturnier, Finale VVÖ Cup Dressurmeisterschaft, Sommer Dressur Cup powered by Second Horse
www.hchc.at
 
13.10.2018 - 14.10.2018 CAN-C CANJ-C CANP-C
Ort: Allhartsberg / NÖ
NÖ Gespannfahrcup, NÖ LM Jugend, JUnioren, Junge Fahrer
www.reitstall-schoegelhofer.at
 
18.10.2018 - 21.10.2018 CSN-A CSN-B
Ort: Wiener Neustadt - Lake Arena / NÖ
www.lake-arena.at
 
20.10.2018 - 21.10.2018 CDN-B*
Ort: Schönkirchen / NÖ
Zuckermantelhof Hallenturnier  Ausschreibung
 
20.10.2018 - 21.10.2018
Korrektur CDN-B
Ort: St.Pölten-Wasserberg / NÖ
www.team-wasserberg.at
 
25.10.2018 - 28.10.2018 CSI2* CSIYH1*
Ort: Wiener Neustadt - Lake Arena / NÖ
www.lake-arena.at
 
25.10.2018 - 28.10.2018 CWN-C
Ort: Weikersdorf / NÖ
2-fache appr. AQHA-Show/AQHA ÖM, Futurity, Maturity / AQHA Cup 4
www.hchc.at

 
26.10.2018 - 28.10.2018 CVN-C
Ort: Wien-Donaustadt/Barosch / NÖ
NÖ LM
www.club43.at
  
26.10.2018 - 28.10.2018 CDN-A* CDN-B
Ort: Magna Racino-Ebreichsdorf / NÖ
Halle
www.magnaracino.at  

News

Vereinsnews –
Durch den neuen Belag in der großen Halle ist es nun auch hier nötig, nach dem Reiten die Pferdeäpfel abzumisten. Am 5.10. wird der Hallenboden nachmittags nachbearbeitet. In der kleinen Halle platzierte Sattelschränke sollten nach Möglichkeit bis Jahresende entfernt werden; für Turnierkisten gibt es ein Plätzchen in der Traktorgarage. Auch wird erneut auf das Parkverbot in der Anlage hingewiesen – erhöhte Gefahr durch inzwischen raschere Dunkelheit. Hundebesitzer bitte ab und zu mal schauen, wo Eure Hunde ihr Geschäft machen und das auch bitte wegräumen. Am 28.10. wird wieder für die Entwurmung gesorgt, daher am 29.10. kein Koppelgang. Die Wintersaison naht und es wird am Sonntag wieder in der Halle Springstunden geben: Die Schulstunden am Sonntag sind von 8.30 - 9.30 Longe UND Bahnstunde gleichzeitig, sowie von 9.30 - 10.30 eine Bahn. Christoph wird seinen Springblock von 11.30 - 15.00 beibehalten. Wer mit anderen Trainern springen will, bitte bei Hella melden, die sich dann um Nachmittags-Termine bemühen wird.

Dressur - Dritter Titel in Folge für Belinda Weinbauer (B/42) bei der Dressur-Staatsmeisterschaft in ihrer Heimatstadt Steyr (OÖ): die EM- und Weltcupfinalistin tanzte vor voller Tribüne mit Nachwuchshoffnung Fräulein Auguste MJ bei deren Kür-Premiere zu starken 76,025 Prozentpunkten.

Vielseitigkeit - Beim einzigen internationalen Vielseitigkeitsturnier Österreichs in Thal (St) wurde dieser Tage gleichzeitig die Staatsmeisterschaft ausgetragen. Die Steiermark feierte dort einen Dreifachsieg durch  Katharina Maria Wagner, Daniel Dunst und  Robert Mandl .

WM/USA - Das Tryon International Equestrian Center in Mill Spring im US-Bundesstaat North Carolina mutiert in den zwölf Tagen zum Mekka des Pferdesports. Gleich in acht Disziplinen werden die Weltmeister ermittelt, in vier davon - Springreiten, Voltigieren, Reining und Para-Dressur - sind Österreicher vertreten. Aufgrund der hohen Kosten wurden vom Verband OEPS nur Finalkandidaten entsendet. Große Abwesende im rot-weiß-roten Team ist Dressurreiterin Victoria Max-Theurer, die WM-Sechste von 2014. Die 32-jährige Oberösterreicherin brachte heuer mit ihrer Stute Blind Date trotz Trainings bei der deutschen Olympiasiegerin Isabell Werth nicht die erhofften Leistungen. Und da auch Staatsmeisterin Belinda Weinbauer nach Absprache mit dem Pferdebesitzer auf die US-Reise mit ihrem schon 14-jährigen Söhnlein Brilliant verzichtete, ist Österreich diesmal in der Dressur gar nicht vertreten. Das Reining-Team schrammte an Bronze vorbei und erreichte nur den 4. Platz. Die Voltigierer holten Bronze. Bis zur letzten Runde dieser Weltreiterspiele in Tryon (US-Bundesstaat North Carolina) lagen WM-Debütant Max Kühner und sein Chardonnay auf WM-Medaillenkurs. Nach drei Runden ohne Abwurf in Folge passierten im Finale der Top-12 dann doch zwei. Platz 6 ist dennoch die beste Platzierung eines Österreichers bei Weltreiterspielen (die seit 1990 alle 4 Jahre ausgetragen werden) seit 1998.



Sollte Euch dieser Newsletter gefallen haben, dann meldet auch Eure Freunde an. Der nächste Newsletter kommt dann Anfang nächsten Monats. Und solltet Ihr gerade ein jüngst erschienenes Reitbuch lesen und/oder empfehlen wollen, oder gar ein Thema einbringen wollen, dann meldet Euch bei mir: sonja.metz@apa.at.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü