Newsletter - URFV St.Stephan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsletter

News

Termine

mit Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regeln:

05.08.2021 - 08.08.2021
CWN-C
NÖ, Wr. Neustadt-WTC
www.westernstar-hd.com

06.08.2021 - 08.08.2021
CSN-B*
NÖ, Ebreichsdorf
team.horse-queen.at

07.08.2021 - 08.08.2021
CSN-C NEU
NÖ, Hetzmannsdorf
Prestige Standardparcours Challenge powered by Günter Keglovits

11.08.2021  
CSN-C NEU
NÖ, Siegersdorf
Prestige Standardparcours Challenge powered by Günter Keglovits

12.08.2021 - 15.08.2021
CSN-A* CSN-B CSNP-A
NÖ, Ebreichsdorf
ÖSTM Springreiten, ÖM Springen Kleine Tour, ÖM Springen Jugend, Junioren, Junge Reiter, Children und Pony, Outdoor, AWÖ YOUNG Springcup 2021

13.08.2021 - 15.08.2021
CAN-A CAN-C
NÖ, Zistersdorf
BLMM Fahren, NÖ LM Fahren 2spänner, AWÖ Cup

13.08.2021  
CDN-C NEU
NÖ, Ried am Riederberg
9 Teufel Beginner Trophy, 9Teufel next Generationcup
www.reitstall-neunteufel.at

14.08.2021 - 15.08.2021
CCN-A CCNHP-A
NÖ, Aspang
BLMM Vielseitigkeit Pony, ÖM Vielseitigkeit Pony, NÖ LM Kleinpferde, NÖ ländl. LM alle Klassen

14.08.2021 - 15.08.2021
CDN-B CDNN-B
NÖ, Ried am Riederberg
SEABIS Cup Finale powered by sattelcheck 2021, 9teufel Cup in 4 Klassen, Noriker Dressurcup
www.reitstall-neunteufel.at

17.08.2021 - 22.08.2021
CSI2* CSIYH1*
NÖ, Wiener Neustadt - Lake Arena
Equestrian Summer Circuit PART II
www.lake-arena.at

18.08.2021 - 21.08.2021
CWN-C
NÖ, Wr. Neustadt-WTC
Austrian Reining Futurity Wr. Neustadt
www.westernstar-hd.com

20.08.2021 - 22.08.2021
CSN-C
NÖ, Ried am Riederberg
Fixkraft NOEPS Vereinscup, Finale ERREPLÄuS Amateurcup, Autohaus Birngruber Cup
www.reitstall-neunteufel.at

21.08.2021 - 22.08.2021
CDN-A* CDN-B
NÖ, Baden
Bezirksmeisterschaft, Großer Preis von Baden - Musikkür Kl. S - Geldpreis, Preis der Fa. Prochaska - Kl. M - Geldpreise, Badener Herbsttrophy - Musikkür Kl. M
www.kiebitzhof.at

24.08.2021 - 29.08.2021
CSI2* CSIYH1*
NÖ, Wiener Neustadt - Lake Arena
Equestrian Summer Circuit PART II
www.lake-arena.at

28.08.2021 - 29.08.2021
CDN-B*
NÖ, Hürm
Sommerturnier
www.weidenholz.at

28.08.2021 - 29.08.2021
CDN-C NEU CDNP-C NEU CSN-C NEU
NÖ, Kronberg
www.reitgut-kronberghof.at/

News

Vereinsnews –
Es werden weitere Kurse u.a. mit Michael Deters (Dressur, 7.-8.8.) und mit Rosi (Centered Riding), in Aussicht genommen. Ein Springkurs mit Christian Schacht ging vom 27. bis 28.7. über die Bühne. Eine weitere Veranstaltung vom 28. bis 29. August ist ein Lehrgang für das Vorbereitungsseminar für Übungsleiter Voltigieren, am 30.8. eine Eignungsprüfung zum Voltigier-Übungsleiter und direkt anschließend bis 3. September ein Lehrgang für den Übungsleiter Voltigieren. Und am 18.9. ist ein CVN-C Turnier der Volitigierer geplant.

Tokio - Christian Schumach und Florian Bacher absolvierten jeweils ihr Olympia-Debüt im Dressurviereck von Tokio. Schumach und Te Quiero SF wurden für ihre Grand Prix-Prüfung als Gruppendritte (D) mit 70,9 Prozentpunkten bewertet, Bacher und Fidertraum erzielten 69,813 Prozent in Gruppe F. Beide Österreicher verpassten damit den Einzug ins Kür-Finale der Top-18. Victoria Max-Theurer musste zuvor ihren fünften Start bei Olympischen Spielen kurzfristig absagen. Grund: ein eitriger Backenzahn bei ihrem Spitzenpferd Abegglen. Christian Schumach mit Te Quiero und Florian Bacher mit Fidertraum starten daher als Einzelreiter. Für Vielseitigkeits-Reiterin Katrin Khoddam-Hazrati waren die Olympischen Spiele ebenfalls beendet, bevor sie richtig begonnen hatten. Ihr Pferd DSP Cosma, eine 11-jährige Stute, verlor am Samstag beim Aufwärmen ein Eisen und ging danach nicht mehr taktrein. So musste das Kärntner Duo schweren Herzens die Nennung für den Dressurbewerb (erste der drei Teildisziplinen) kurzfristig zurückziehen.

Springen - Österreichs SpringreiterInnen sorgte bei der ersten Ausgabe des Longines EEF Nationscup Finale im polnischen Warschau, einem CSIO4*, für einen würdigen Saisonabschluss. Die rot-weiß-rote Equipe, die von Roland Fischer betreut wurde, holte sensationell Platz drei. Der Sieg ging an Italien. Platz zwei holte sich Tschechien, das sich gleichzeitig auch den Aufstieg in die Super League sichern konnte.

Vierkampf - Als ein Höhepunkt bei den Zeltweger Reitsporttage 2021 wurden die Österreichischen Meisterschaften im Reitervierkampf ausgegtragen. Mit prominenter Unterstützung durch Ex-Ski-Star Renate Götschl und einer Medaillenflut für das Heimteam. Ergebnisse: Allgemeine Klasse: 1. Daniel Stachel, Wien 1, 6167 Punkte. 2. Magdalena Piplits, Wien 1, 6061. 3. Dressler Julia, Vier Steirer, 5485. - Masters: 1. Marion Galler, RC Zeltweg Farrach, 5732. 2. Kathrin Hauser, RG Hopfgarten, 3109. Nachwuchs: 1. Stella Körner, Prunnehof Jolly Jump, 5503, 5. 2. Lara-Sophie Kargl, Stmk./K, 5479. 3. Verena Kriegl, Stmk./K. - Jugend: 1. Lena Predcechtel, Team Prunnehof, 2. Anna Höller, RC Farrach-Zeltweg, 5632. 3. Emilia Reckendorfer, ASKÖ RV Cavallino, 5447,5. - Junioren: 1. Elena Wallner, 6109,5. 2. Martha Wallner, 5786,5. 3. Anja Palme, 5684, 4. Jasmin Alexandra Pirker, 5650,5, alle RC Zeltweg-Farrach. - Mannschaft Gesamt: 1. Wien 1, 17033. 2. Vier Steirer, 15961. 3. Wien 2, 14748. 4. Bundesländer-Mix, 13979. - Horse Ironman: 1. Team Walbruner, 5751. 2. Höller-Mafia, 5618. 3. MAM, 5595. 4. Die Fantastischen Vier, 5572. 5. RSC Vulkanland, 5170. 6. HRSV Wien +1, 4984. 7. RC Quinta do Sol, 3688. 8. RC Himmelreich. - Mannschaft Nachwuchs ÖM Gesamt:1. Team Steiermark/Kärnten, 2. Prunnehofs Jolly Jumper NÖ, 3. Prunnehofers Kleeblatt. - Jugend: 1. Prunnehofs Fantastic Four NÖ, 2. Cavallino Jugend Team Wien, 3. Steirer Girls (Anna Höller, Laura Hammer, Jasmin Kozar). - Junioren: 1. RC Zeltweg-Farrach, 2. Farracher Dirndln.

Mounted Games  – Die Mounted Games EM 2021 fand im dänischen Vallensbæk statt. Über fünf Wettkampftage hinweg wurden hier die Europameisterschaften im Team- und Einzelbewerb ausgetragen. Für Österreich ging die 13-jährige Nina Riegler aus Oberösterreich mit ihrer Ponystute Emely im Einzelbewerb der U18 an den Start. Dieser Junior Indiviuals-Bewerb lief über drei Qualifikationssessions zu je sieben Games, in denen insgesamt 33 internationale Reiter Punkte sammelten. Nina konnte im sehr starken Starterfeld sensationelle 110 Punkte erreiten und stieg somit ins Semifinale der besten 14 auf. Hier sicherte sie sich nach weiteren acht Spielen gegen die Top-Reiter der U18-Altersklasse 26 Punkte und landete somit nach einem Stechen gegen die Italienerin Martina Mancini auf Platz 13 in der Gesamtwertung in ihrem allerersten internationalen Bewerb.

Western –  Vom 14. – 15. Juli wurden die Österreichischen Meisterschaften Youth & Young Rider im Western Training Center H&D Schulz in Wiener Neustadt ausgetragen. 32 Jugendliche aus sieben Bundesländern, heuer ausschließlich junge Damen, ritten um die begehrte rot-weiß-rote Schärpe und um die Medaillenränge. Insgesamt gab es 146 Starts. Bereits die Vorläufe am Mittwoch zeugten vom hohen Niveau dieser Meisterschaft. Unter den Augen der Richterinnen Sylvia Katschker und Manuela Kirsteuer boten die Jugendlichen, egal ob Youth oder Young Rider, Ritte vom Feinsten. An diesem Tag konnte Francisca Steinegger/Youth und Enya Oberleitner/Young Rider den Trail für sich entscheiden, die Western Pleasure dominierte Eva Schrotter/Youth und Enya Oberleitner/Young Rider, die Ranch Riding ging an Eileen Nina Wiedenhofer/Youth und Carina Machacek/Young Rider und die Reining gewann Kulmer Valentina/Youth und Sarah Stranner/Young Rider.

Fahren - Beim hochkarätig besetzten CAI2*-P-Turnier in Lauchheim-Hülen (GER) konnten Erich Pürstinger, Michaela Schöftner und Lothar Zebisch mit tollen Leistungen aufzeigen und gaben eine Empfehlung hinsichtlich einer Nominierung für die bevorstehende Weltmeisterschaft im Gespannfahren (16. bis 19. September im französischen Le Pin au Haras) ab.

Sollte Euch dieser Newsletter gefallen haben, dann meldet auch Eure Freunde an. Der nächste Newsletter kommt dann Anfang nächsten Monats. Und solltet Ihr gerade ein jüngst erschienenes Reitbuch lesen und/oder empfehlen wollen, oder gar ein Thema einbringen wollen, dann meldet Euch bei mir: sonja.metz@apa.at.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü