Newsletter - URFV St.Stephan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsletter

News

Termine

04.09.2020 - 06.09.2020 CVN-C
Ort: Weigelsdorf / NÖ
www.weigelsdorf-volti.jimdofree.com

04.09.2020 - 06.09.2020 CSN-B* CSNP-B*
Ort: Hetzmannsdorf / NÖ
ACHTUNG Nennschluss auf 24.8. verlängert!!, NÖ LM Springen alle Klassen  

04.09.2020 - 06.09.2020 CDN-A* CDN-B CDNP-B
Ort: Perchtoldsdorf / NÖ
WR-LMS Dressur Pony  

11.09.2020 - 13.09.2020 CDN-A* CDN-B
Ort: Gerasdorf bei Wien / NÖ
Finale Jungpferde Trophy, WR-LMS Dressur alle Klassen - Jugend, Junioren, Junge Reiter, Mittelschwere Klasse, Kleine Tour & Allgemeine Klasse
www.equestrian-centre-austria.at
Jungpferdetrophy 2020

11.09.2020 - 13.09.2020 CWN-C
Ort: Wr. Neustadt / NÖ
AWA Championat NÖ, Wien und BGLD, NRHA Show Western Star Autumn Classic
www.westernstar-hd.com

12.09.2020 - 13.09.2020 CDN-B* CDNN-B CDNP-B*
Ort: Weikersdorf / NÖ
NÖ LM ländl. Reiter mit und ohne Lizenz Warmblut und Noriker
www.hchc.at

18.09.2020 - 20.09.2020 CVN-C
Ort: Velm / NÖ
www.voltigieren-aequitas.at

18.09.2020 - 20.09.2020 CDN-A* CDN-B CDNP-B
Ort: Himberg-Gutenhof / NÖ
NÖ LM Dressur alle Klassen
www.gutenhof.at

18.09.2020 - 20.09.2020 CSN-B* CSNP-B
Ort: Ebreichsdorf-Magna Racino / NÖ
WR-LMS Springen alle Klassen - Jugend, Junioren, Junge Reiter, Kleine Tour, Allgem. Klasse, Senioren & Ponys
www.magnaracino.at

25.09.2020 - 27.09.2020 CWN-C
Ort: Wr. Neustadt-WTCW / NÖ
CWN-C NRHA/Maturity/ ARHA Circuit Wr. Neustadt
www.westernstar-hd.com

25.09.2020 - 27.09.2020 CSN-A CSN-B
Ort: Ebreichsdorf-Magna Racino / NÖ
Dieses Turnier findet Outdoor statt!
www.magnaracino.at

26.09.2020 - 27.09.2020 CDN-C CDNP-C CSN-C CSNP-C
Ort: Ebreichsdorf-Magna Racino / NÖ
SEABIS Cup 2020 powered by sattel-check.at, Magna Racino Allrounder Challenge, 4. Vorrunde VVÖ Dressurmeisterschaft 2020
www.magnaracino.at

News

Vereinsnews –
Auch im August fanden bei uns im Verein weitere Centered Riding Kurse statt, weitere Kurse sind vorgesehen. Ende August gab es erneut einen Übungsleiterkurs für Voltigiertrainer. Am 19.9. finden Reiterpass-, Reiternadel- und Lizenzprüfungen statt. Corona-Virus: Der Betrieb ist wieder vollständig aufgenommen worden. Seit 1. Juli sind wieder alle Sportarten erlaubt. Die Abstandsregeln sind jedoch nach wie vor einzuhalten.

Lipizzaner - Am 9. September erlebt die Spanische Hofreitschule in Wien eine Premiere. Zum ersten Mal findet ein abendliches Training statt, bei dem Besucher dabei sein dürfen. Bisher gab es ein solches lediglich am Vormittag. Mit der zusätzlichen Vorführung will man sich an ein spezielles Publikum wenden, das durch das Ausbleiben der internationalen Touristen an Bedeutung gewonnen hat: an einheimische Gäste.

Brand - Bei einem Brand in einem Reitstall in Breitenfurt (Bezirk Mödling) sind in der Nacht zum 22. August neun Ponys und ein Pferd verendet. Ein Stallarbeiter konnte den Tieren aufgrund der starken Hitzeentwicklung nicht mehr helfen. Er selbst wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht, berichtete die Polizei. Vier Feuerwehren hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Den Einsatzkräften gelang es unter schweren Bedingungen, weitere Pferde vor den Flammen zu retten, berichtete die Feuerwehr Kaltenleutgeben auf ihrer Internetseite. Laut Polizei dürfte ein technischer Defekt das Feuer verursacht haben. Auf Facebook wird für den Wiederaufbau zu Spenden aufgerufen und ein Flohmarkt am 4.10. organisiert.

Pony-EM - In nahezu der gleichen zwei- und vierbeinigen Besetzung (lediglich Florentina Jöbstl hatte 2019 noch auf Cindarella M WE gesessen statt auf Colourfull Cannonball) war das österreichische Ponyteam 2019 in Strzegom in der Teamwertung auf Rang 7 geritten. Heuer konnte das rot-weiß-rote, von Nachwuchskader-Sponsor Fixkraft ausgestatettete Quartett in Pilisjászfalu bereits in der Teamwertung zwei Plätze gut machen und Rang 5 für Österreich holen.

Springen - Deutscher Doppelsieg am Sonntag im Stechen in Lamprechtshausen. Die spektakuläre dritte Etappe des Casino Grand Prix powered by equitron-pro in Salzburg gewann Michael Eichler (GER) vor seinem Landsmann Helmut Schönstetter und dem Steirer Christoph Kröll. 35 von 71 am Freitag in der Qualifikation angetretenen Reiter-Pferd-Paarungen schafften es ins Finale über die stattliche Höhe von 1,50 Meter. Der anspruchsvoll gebaute Parcours hatte es in sich: von 35 Paaren schafften es lediglich 2 ins Stechen.

Vielseitigkeit - Im Rahmen des internationalen Vieseitigkeitsturnieres im italienischen Taipana (28.-30.08.2020) stellten Lisa Held und Daniel Dunst (beide ST) erfolgreich Ihre Nachwuchspferde vor. Die 27-jährige Lisa Held ging mit Ihrer 7-jährigen bayrischen Warmblutstute Charis E in der CCI3*-S an den Start und konnte mit einem Dressurergebnis von 32,00, lediglich 6 Zeitfehlern im Gelände, sowie einem Abwurf Rang 2 belegen. Daniel Dunst brachte die erst 6-jährige österreichische Stute Della Stella SDH in der CCI2*-S an den Start und wurde mit einer tollen Dressur von 29,40, sowie lediglich 4,4 Zeitfehlern aus dem Gelände Dritter.

Dressur - Beim CHI Donaueschingen (GER | 28.-30.08.2020) konnte Ulrike Prunthaller in der 4-Sterne-Tour einen 5. und 6. Platz holen.  Im Sattel des 11-jährigen Qauterback-Sohns Bartlgut's Quantum startete Ulrike Prunthaller (OÖ) am Freitag (28.08.) mit einem 2. Platz (72,588%) in der nationalen S4* Intermediaire II in das Turnier.  Der Sieg ging an Mannschafts-Welt- und Europameisterin Jessica von Bredow-Werndl (GER | 80,826%) .

Paralympics - Am 24. August 2021 werden die XVI. Paralympischen Sommerspiele in Tokyo eröffnet. Nach der Verschiebung werden 4.400 Athletinnen und Athleten aus 165 Ländern von 24. August bis 5. September des nächsten Jahres um Gold, Silber und Bronze kämpfen. Die Veranstalter sind bereit, die Wettkampfstätten längst fertiggestellt. Die Vorbereitungen beim Österreichischen Paralympischen Committee laufen auf Hochtouren. „Alle Athletinnen und Athleten, die bereits für die Paralympischen Spiele in Tokio qualifiziert sind, bleiben das auch für nächstes Jahr. Das wurde uns vom Internationalen Paralympischen Committee versichert und auch, dass die verschobenen und abgesagten Qualifikations-Events nachgeholt werden", zeigt sich ÖPC-Präsidentin Maria Rauch-Kallat zuversichtlich.



Sollte Euch dieser Newsletter gefallen haben, dann meldet auch Eure Freunde an. Der nächste Newsletter kommt dann Anfang nächsten Monats. Und solltet Ihr gerade ein jüngst erschienenes Reitbuch lesen und/oder empfehlen wollen, oder gar ein Thema einbringen wollen, dann meldet Euch bei mir: sonja.metz@apa.at.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü