Newsletter - URFV St.Stephan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsletter

News

Termine

vorbehaltlich Einhaltung der Corona-Regeln:

Wien
12.06.2021 - 13.06.2021 CDN-A* CDN-B CDNP-B
W, Wien-Süßenbrunn
WR-MS Dressur Ländliche Reiter
www.facebook.com/URFVSt.Stephan
26.06.2021 - 27.06.2021 CDN-A* CDN-B
W, Wien-Freudenau/ASKÖ
WIENER DRESSURDERBY 2021

Niederösterreich
03.06.2021 CDN-C
NÖ, St. Pantaleon-Erla

03.06.2021 CDN-C auf Gut Breitfeld
www.gut-breitfeld.at

03.06.2021 CDN-C
NÖ, Baden
BEWA Cup Kl. L - Geldpreise,
www.kiebitzhof.at

03.06.2021 - 06.06.2021 CSN-A* CSN-B
NÖ, Lassee
2. equitron-pro Grand Prix of Austria, Casinos Austria Future Cup, Happy Horse Cup, Fixkraft Amateur Springcup 2021
www.reitsportzentrum-lassee.at

04.06.2021 - 06.06.2021 CVN-C
NÖ, Velm - Equitas
3. NÖ Cup
www.voltigieren-aequitas.at

05.06.2021 - 06.06.2021 CSN-C NEU CDN-C NEU
NÖ, Heidenreichstein
Prestige Standardparcours Challenge, Anni Inghofer Gedenkturnier,, Bezirksmeisterschaft Gmünd, Horn, Waidhofen/Thaya, Zwettl
www.reitstall-inghofer.at

05.06.2021 - 06.06.2021 CDN-B*
NÖ, Baden
Triple A Araber Cup 2021, 3 Jahreszeiten Cup Kl. S - Geldpreise, Benes Trophy Kl. M - Geldpreise
www.kiebitzhof.at

11.06.2021 - 13.06.2021 CSN-B* CSNP-B
NÖ, Ebreichsdorf

12.06.2021 - 13.06.2021 CDN-B*
NÖ, Amstetten
www.rv-geiger.at

12.06.2021 - 13.06.2021 CSN-C NEU
NÖ, Ebreichsdorf
Prestige Standardparcourschallenge powere by Günter Keglovtis

18.06.2021 - 20.06.2021 CSN-B*
NÖ, Wiener Neustadt - Lake Arena
„Local Champions Tour", Style Award, Elite Tour U18 Pro by S.P.W.E Group & CWD
www.lake-arena.at

18.06.2021 - 20.06.2021 CWN-C
NÖ, Wr. Neustadt-WTC
CWN-C ZNS & ARHA/AWA W & NÖ Champ. Wr. Neustadt
www.westernstar-hd.com

19.06.2021 - 20.06.2021 CDN-B CDNP-B
NÖ, Kapellerfeld

19.06.2021 - 20.06.2021 CDN-B*
NÖ, Weikersdorf
Exklusive Home Cup Finale 2021

www.hchc.at

23.06.2021 - 25.06.2021 CSN-B*
NÖ, Ebreichsdorf
team.horse-queen.at

26.06.2021 - 27.06.2021 CSN-C
NÖ, Hollabrunn
NÖ ländl. LM Springen Warmblut, Erreplus Amateurspringcup, Pegus Risikospringcup, Schoeller Stilspringcup
www.reitzentrum-hollabrunn.at


News

Vereinsnews –
Am 12./13. Juni findet im Verein nach dem fast unendlichen Lockdown wegen Corona wieder ein Dressurturnier statt.  Im Rahmen dieses Turniers werden wieder die Wiener Landesmeisterschaft Ländliche Reiter ausgetragen. Alle freuen sich schon auf die Veranstaltung, die vorbehaltlich der aktuell geltenden Corona-Regeln abgehalten wird. Weiters werden im Verein vom 28. bis 29. August ein Lehrgang für das Vorbereitungsseminar für Übungsleiter Voltigieren, am 30.8. eine Eignungsprüfung zum Voltigier-Übungsleiter und direkt anschließend bis 3. September ein Lehrgang für den Übungsleiter Voltigieren abgehalten.

Voltigieren – Mitte Mai startete Österreichs Voltigier-Elite auf Einladung der veranstaltenden Voltigier-Gruppe Breitenfurt im Pferdezentrum Stadl Paura nach langer Wettkampfpause in die Saison 2021. Das gut besuchte Voltigier-Turnier, in dessen Rahmen auch die erste Bundessichtung auf dem Programm stand, wurde aufgrund der zahlreichen TeilnehmerInnen parallel in zwei Hallen ausgetragen. Die Doppel-Europameisterin Katharina Luschin (Wildegg) musste aufgrund einer Verletzung ihres Pferdes auf einen Start verzichten. Die zweite Sichtung findet von 18. bis 20. Juni 2021 in Sighartstein im Salzburger Flachgau statt. Aufgrund der Absagen durch die Pandemie wurden von der FEI für 2021 zwei Weltmeisterschaften angesetzt: Die Junioren turnen Ende Juli in Le Mans (FRA) um WM-Medaillen und in der Allgemeinen Klasse werden die Titel Ende August in Budapest (HUN) vergeben.

Paradressur - Das rot-weiß-rote Para-Dressur-Team feierte beim CPEDI3*-Dressurturnier bei der Pferd International München erneut großartige Erfolge. In Hinblick auf die Paralympischen Sommerspiele in Tokio bestätigten die österreichischen Para-Dressur-ReiterInnen einmal mehr ihre gute Form. Neben zahlreichen Einzelsiegen und Top-3-Platzierungen sicherten sich Pepo Puch, Valentina Strobl, Julia Sciancalepore und Bernd Brugger im Nationenpreis Platz zwei! Das rot-weiß-rote Quartett musste sich leidlich dem Team aus Deutschland geschlagen geben.

Distanzreiten – Steffi Kunz hat es auch in ihrem dritten Championat leider nicht geschafft. Die burgenländische Distanzreiterin schied mit Araber-Hengst Anuar AB bei der WM in Pisa vorzeitig aus. Nur 26 von 74 StarterInnen kamen ins Ziel.

Springen - Max Kühner und sein Teamkollege Christian Ahlmann (GER) gewinnen für die Shanghai Swans die Global Champions League-Etappe in Madrid, bleiben als einziges Team fehlerfrei und beweisen einmal mehr ihre aktuelle Topform. Mit insgesamt vier fehlerfreien Runden konnte das Duo Kühner/Ahlmann nicht nur beide Prüfungen für sich entscheiden, sondern hievten die Shanghai Swans damit auch vorläufig auf Platz eins in der Gesamtwertung. Platz zwei ging an das niederländische Vater-Sohn-Duo Eric und Maikel van der Vleuten (Madrid in Motion). Harrie Smolders und Darragh Kenney (Paris Panthers) komplettierten als Dritte das Podest. Österreichs Nummer eins nahm die erste Prüfung mit Vancouver Dreams in Angriff, ehe der 47-Jährige in der zweiten Runde Elektric Blue P, mit dem er zuletzt den Rolex Grand Prix in den Niederlanden gewinnen konnte, zum Einsatz brachte.

Dressur - Bei excellentem Turnierwetter ging von 14. bis 16. Mai 2021 das hochkarätig besetzte CDN-A* CPEDN-A CDNP-A im Pferdezentrum Stadl-Paura über die Bühne. Im Rahmen der Veranstaltung wurde nicht nur die 2. OEPS-Dressur-Sichtung für internationale Starts geritten, sondern auch die wichtigen Sichtungsbewerbe der 2. Qualifikation zum Haflinger Europachampionat ausgerichtet. Erstmals wurde in Stadl-Paura ein Dressurevent in dieser Größenordnung ausgetragen. Auf dem weitläufigen Stadlinger Areal nahm ein noch nie dagewesenes Starterfeld von knapp 200 TeilnehmerInnen und 400 Pferden – 280 von ihnen haben eine Box bezogen – teil. Unter strengen Corona- und Herpesmaßnahmen wurde das Turnier geplant, das auf fünf Austragungsplätzen ausgetragen wurde. Zwei Vorbereitungshallen, vier Vorbereitungsaußenplätzen und drei Longierzirkeln standen den Arrivierten zur Verfügung. Nicht weniger als 22 Richter und zwei Stewards waren geladen. Insgesamt waren 90 MitarbeiterInnen am Wochenende im Einsatz.

Fahren - Daniel Schneiders zeigte mit seinem Vierspänner beim Dreisternturnier im niederländischen Kronenberg mit Platz 3 im Marathon eine Weltklasseleistung. In der Gesamtabrechnung mit Dressur und Hindernis blieb am Ende Rang 11.

Futtermittel - Der Pferdefuttermittelhersteller "marstall" hat im Rahmen einer Eigenkontrolle Koffein-Verunreinigungen in einigen Produkten festgestellt. Die betroffenen Produkt-Chargen können kostenlos umgetauscht werden.

Tierschutz – Ende Mai verunglückt ein Fiakerpferd nach einem Aortenriß tödlich und der VGT fordert wiederholt ein Verbot der Fiaker. In Oberösterreich wird ein Horrorstall von Animal Spirit besucht, etliche Tiere gerettet, jedoch die Rettung von 13 Pferden verzögert sich.


Sollte Euch dieser Newsletter gefallen haben, dann meldet auch Eure Freunde an. Der nächste Newsletter kommt dann Anfang nächsten Monats. Und solltet Ihr gerade ein jüngst erschienenes Reitbuch lesen und/oder empfehlen wollen, oder gar ein Thema einbringen wollen, dann meldet Euch bei mir: sonja.metz@apa.at.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü