NH-Training - URFV St.Stephan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

NH-Training

weitere Angebote

Natural Horsemenship-Training

Bodenarbeit als Ausgleich zum Reiten bietet eine Verbesserung der Kommunikation mit dem Partner Pferd. Diese werden ausgeglichener, passen besser auf und reagieren auf die Körpersprache des Pferdeführers. Diese Arbeit erfordert ein hohes Maß an Konzentration auf beiden Seiten und ist besonders für mit den Umgang mit Pferden unerfahrenen Personen geeignet. Der Pferdeführer wird geschult, zu Erkennen, ob sich eine Eskalation anbahnt und versucht, diese im Vorfeld zu Verhindern. Das Training ist auch vorzüglich dafür geeignet, falls gesundheitlich eine längere Reitpause nötig ist, das Pferd fit und gelassen zu halten. Jungen Pferden verhilft dieses Training zu mehr Konzentration und besserer Koordination.

Unser Reitverein ermöglicht es, zwei Mal pro Woche (Mittwoch ab 19.00 Uhr und Sonntag ab 20.00 Uhr) in der Gruppe auch mit Schulpferden dieses Training zu absolvieren. Preis € 10,- pro Trainingseinheit.

Das Training wird von Sonja Metz geleitet und sie bietet auch Einzelstunden zu € 20,- an. Ko-Trainer, falls Sonja ausfällt, ist Rudi Kugler.

Weitere Infos: Sonja Metz, E-Mail: sonja.metz@gmx.at, Tel. 0664/1708507

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü